Schlechter Sound in der Ehrenloge der Berliner Philharmonie

Berliner wissen viele Mythen und Geschichten über das Kulturforum zu erzählen. Besonders die Berliner Philharmonie als eine Art Herzstück des Kulturforums steht oft im Mittelpunkt dieser Geschichten, deren Wahrheitsgehalt sich oft nicht belegen lässt. Dass die Akustik in der Ehrenloge der Berliner Philharmonie allerdings schlecht ist und die Nutzer der Ehrenloge den schlechtesten Sound in der ganzen Philharmonie erleben, ist kein Geheimnis und wurde auch von offizieller Seite inzwischen mehrfach bestätigt.

Richard von Weizsäcker mochte nicht in der Ehrenloge sitzen

Während seiner Zeit als Regierender Bürgermeister von Berlin mochte Richard von Weizsäcker nicht in der Ehrenloge der Berliner Philharmonie sitzen. Dem Fan klassischer Musik war die Akustik in der Ehrenloge einfach zu schlecht und daher verzichtete er bei zahlreichen Gelegenheiten gerne auf die besondere Sitzposition in der Ehrenloge um im Gegenzug eine bessere Akustik genießen zu können. Der ihm zustehende Sonderplatz in der Ehrenloge blieb bei diesen Gelegenheiten ungenutzt.

Pressesprecherin der Berliner Philharmonie bestätigt schlechte Akustik

Die Pressesprecherin der Berliner Philharmonie hat in der Vergangenheit bereits die schlechte Akustik in der Ehrenloge der Philharmonie bestätigt. Politisierend bestätigte Elisabeth Hilsdorf diesen Fakt durch die Aussage, dass die schlechte Akustik in der Ehrenloge der Berliner Philharmonie ein Indiz dafür sein, wie demokratisch das Haus sei. Die Architektur der Philharmonie sorgt also für eine Art ausgleichender Gerechtigkeit, wodurch die Leute, welche die besten Sitzplätze im Konzertsaal haben, eben nicht gleichzeitig die beste Akustik erhalten. Obwohl diese Aussage natürlich in Zweifel gezogen werden kann, sagt sie viel über das Selbstverständnis des Berliner Kulturzentrums. Hier wird neben Kunst und Kultur eben auch immer viel Politik gestaltet und auf besondere Weisen werden diese Themenfelder miteinander verbunden. Dem Architekten der Philharmonie dürfte jedoch die schlechte Akustik, die sich ausgerechnet in der Ehrenloge finden lässt, eher unangenehm gewesen sein. Dieser Mangel wurde jedoch bis heute nicht abgestellt, da dies nur mit erheblichem baulichem Aufwand zu schaffen wäre. Somit müssen sich die Gäste in der Ehrenloge eben mit schlechterer Akustik abfinden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *